FAQ

Häufig gestellte Fragen 
zu unserer Hamburger Kita

bunte bubbles

Wann melde ich mein Kind an?

Spätestens sobald Ihr Kind auf der Welt ist, sollten Sie Ihr Kind bei Kita Käptn Kaninchen anmelden. Dadurch steigen die Chancen auf einen Platz in Ihrer Wunsch-Kita.

Wann werden neue Kinder aufgenommen?

Wir nehmen Kinder durchgehend auf. D.h. wenn ein Kita-Platz frei ist, wird er jederzeit nach belegt.

Hat ein Geschwisterkind einen Kindergartenplatz Anspruch?

Einen Anspruch auf einen Kitaplatz für Geschwisterkinder können wir leider nicht gewährleisten. Allerdings versuchen wir selbstverständlich Geschwistern eine Betreuung am selben Ort zu ermöglichen.

Ab welchem Alter werden Kinder aufgenommen?

In der Regel nehmen wir bei Kita Käptn Kaninchen Kinder ab elf Monaten auf. Aber auch eine deutlich frühere Aufnahme ist möglich. Wir prüfen gemeinsam vorab, wo die Voraussetzungen für die Aufnahme von Kindern, die erst wenige Monate alt sind, am besten erfüllt werden.

Wie erhalte ich einen Kitaplatz bei Kita Käptn Kaninchen?

Deine Platzanfrage wird in unserem zentralen Belegungsmanagement bearbeitet und an die Kitaleitung der Kita mit dem am besten passenden Kita-Platz weitergeleitet. Die Kitaleitung meldet sich bei dir und lädt dich zu einer Kitabesichtigung ein, auf der ihr alles Weitere, wie z.B. die Aufnahme, besprechen könnt.

Kann ich mir die Räumlichkeiten unverbindlich anschauen?

Selbstverständlich. Die Kitaleitung der Kita, in der wir dir einen Platz anbieten möchten, wird dich zu einer individuellen Führung einladen. Wir möchten deine Familie gerne frühzeitig kennenlernen und euch zeigen, worauf ihr euch bei Kita Käptn Kaninchen freuen könnt.

Wer hat Anspruch auf einen Kita-Gutschein?

Alle Kinder ab 11 Monaten haben Anspruch auf einen Gutschein für eine fünfstündige Betreuung täglich. Darüber hinaus haben alle Eltern unabhängig vom Alter des Kindes Anspruch auf sechs-, acht-, zehn oder sogar zwölfstündige Betreuung, wenn sie aufgrund von Berufstätigkeit oder Ausbildung ihr Kind nicht selbst betreuen können.

Was ist ein Kita Gutschein?

Der Kita-Gutschein regelt die Übernahme der Kosten für die Kindertagesbetreuung. Ohne einen solchen Gutschein müssten die Familien diese Kosten komplett selbst tragen. Auf dem Kita-Gutschein ist festgelegt, welche Leistungsart, also wie viele Stunden tägliche Betreuung finanziert wird und welchen Eigenanteil die Eltern an die Kita zahlen müssen. Der Gutschein ist in der Regel ein Jahr lang gültig und muss immer wieder neu beantragt werden.

Wie viele Stunden kann ich mein Kind mit dem Kita Gutschein betreuen lassen?

Bei Kita Käptn Kaninchen betreuen wir die Kinder je nach Bedarf zwischen fünf und zehn Stunden. Bei Beantragung des Gutscheins müssen die Eltern ihren Betreuungsbedarf anzeigen. Das Jugendamt entscheidet auf dieser Grundlage über die bewilligte Betreuungsdauer. Diese kann bis zu zwölf Stunden täglich betragen. Im Einzelfall betreuen wir daher Kinder auch länger als zehn Stunden.

Wie beantrage ich einen Kita Gutschein?

Es gibt mehrere Möglichkeiten einen Kita-Gutschein zu beantragen. Ein sehr einfacher Weg ist die Beantragung des Gutscheins online über die Seite www.hamburg.de/kita-gutschein. Es besteht aber auch die Möglichkeit, den Kita-Gutschein über ein Antragsformular schriftlich beim Sachgebiet Kindertagesbetreuung des Jugendamtes in deinem Bezirk zu beantragen. In jedem Fall erhältst du eine Antragsbestätigung. Die Prüfung bzw. Bearbeitung deines Antrags kann aber mehrere Wochen dauern, sodass eine frühzeitige Beantragung sehr zu empfehlen ist.

Wie hoch ist der finanzielle Eigenanteil für die Familien?

Familien, die nur eine fünfstündige Betreuung benötigen oder Empfänger von staatlichen Transferleistungen (z.B. ALG II oder Bürgergeld) zahlen keinen Eigenanteil. In diesen Fällen übernimmt die Stadt Hamburg die Betreuungskosten vollständig. Bei allen anderen Familien richtet sich die Höhe des Eigenanteils nach dem Familieneinkommen. Das muss bei Antragstellung angegeben werden.

Was kostet ein Kita-Platz in Hamburg?

Die Stadt hat gemeinsam mit den großen Kita-Trägern und Verbänden die Kosten für die jeweilige Leistungsart festgelegt. Diese Beträge verändern sich jährlich etwas und können online auf Hamburg.de eingesehen werden.

Wie teuer ist ein Platz für Kinder aus den Gemeinden ohne Hamburger Kita-Gutschein?

Die auf der Entgelttabelle festgelegten Kosten für einen Kita-Platz in Hamburg gelten auch für die Umlandgemeinden. Allerdings zahlen diese andere Zuschüsse, sodass der Eigenanteil für die Familien aus Schleswig-Holstein oder Niedersachsen von denen aus Hamburg abweichen.

Wie kann ich einen Kita-Platz in Hamburg bekommen und wie bekomme ich dafür eine Kostenübernahme meiner Gemeinde?

Zunächst muss bei der Gemeinde nachgefragt werden, ob sie die anteiligen Kosten für einen Kita-Platz in Hamburg übernimmt. Das tut sie immer dann, wenn sie der ortsansässigen Familie keinen Kita-Platz vor Ort anbieten kann. Die Familie kann sich bei Kita Käptn Kaninchen für einen Kita-Platz anmelden. Die Abrechnung mit den Umlandgemeinden übernehmen wir.

Kann ich extra Betreuungsstunden buchen?

Wenn der bewilligte Betreuungsumfang auf dem Gutschein nicht ausreicht, kann bei Kita Käptn Kaninchen der Betreuungsumfang kurzfristig oder auch dauerhaft erweitert werden. Zum einen besteht die Möglichkeit, die Leistungsart komplett zu erweitern. Der dafür zu leistende monatliche Beitrag kann bei der Kitaleitung oder unserer Buchhaltung erfragt werden. Im Einzelfall können auch einzelne Betreuungsstunden hinzugekauft werden, z.B. wenn ein beruflicher Termin die rechtzeitige Abholung nicht ermöglicht. Auch in diesem Fall ist die Kitaleitung deine kompetente Ansprechpartnerin. Wir möchten die Betreuung anbieten, die zu eurem Familienalltag passt. Da sind wir gerne auch flexibel.

Kann ich einen Zuschuss für pädagogische Zusatzangebote, Ausflüge oder Kita-Reisen beantragen?

Ja, über das Bildungs- und Teilhabepaket werden Kosten für pädagogische Zusatzangebote wie z.B. Englisch oder Musik, sowie Ausflüge und Reisen übernommen. Damit ist gesichert, dass alle Kinder unabhängig von finanziellen Voraussetzungen an den Angeboten bei Kita Käptn Kaninchen teilhaben können. Das Angebot gilt für alle Familien, die staatliche Transferleistung erhalten (z.B. ALG II, Wohngeldzuschuss, Leistungen nach Asylbewerberleistungsgesetz etc.). Sprich auch hierzu gerne unsere Kitaleitung an. Sie wird dir ein Antragsformular für das Bildungs- und Teilhabepaket aushändigen und die Förderung beantragen.
welle 3
hase im rettungsreifen
logo 3
Sprechzeiten Verwaltung
Mo.–Fr. 09:00-15:00 Uhr
Tel. +49 40 555 49 220
Sprechzeiten Anmeldung
Nach Absprache.
Bitte melden Sie Ihr Kind vorab unverbindlich über unser Formular an.
Mo.–Fr. 10:00-13:00 Uhr
Tel. +49 40 552 01 361
Anschrift Verwaltung
Kita Management (KiMa) GmbH
Stresemannstraße 375
22761 Hamburg
facebookinstagram (1)
© 2022 – 2024 Kita Käptn Kaninchen - Alle Rechte vorbehalten.
menu